FU Berlin verweigert Maaßen Honorarprofessur. Brauchen wir diese künstliche Adelung des Establishments wirklich?

FU Berlin verweigert Maaßen Honorarprofessur. Brauchen wir diese künstliche Adelung des Establishments wirklich?

Dieser Beitrag wurde unter Innenpolitik, Zivilgesellschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s